Zum Inhalt springen

SONDERINFORMATION ZUM ÖGSW INTENSIVSEMINAR 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die aktuelle Situation verlangt verantwortungsbewusste Maßnahmen auch in Hinblick auf die Weiterbildung unserer Kanzleimitarbeiter. Wir gehen derzeit davon aus, dass aufgrund der Tragweite des Corona Virus die Maßnahmen der Bundesregierung ausgeweitet und eine Abhaltung des ÖGSW Intensivseminars am Ersatztermin 19. Mai 2020 nicht stattfinden kann.

Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen das diesjährige ÖGSW Intensivseminar als Webinar mit Prof. Klaus Hilber & Prof. Helmut Schuchter zur Verfügung zu stellen. Jeder Teilnehmer kann wählen, zu welchem Zeitpunkt und an welchem Ort die Fachinformation konsumiert wird. Und das in drei unabhängigen Modulen zu je 90 Minuten:

  1. Jahresabschluss samt Steuererklärungen 2019 sowie Immobilienbesteuerung
  2. Aktuelle Änderung in der Umsatzsteuer & Energieabgabenvergütung
  3. Verfahrensrecht und Sozialversicherung, Lohnverrechnung, Lohnabgaben, Arbeitsrecht sowie PLAB

Ihre bereits erfolgte Anmeldung zum Intensivseminar bleibt aufrecht und wird hinsichtlich unten angeführten Möglichkeiten adaptiert:

  • Variante I: Webinar mit Prof. Klaus Hilber & Prof. Helmut Schuchter inkl. Arbeitsbuch Oberlaa: Für den ersten angemeldeten Kanzleimitarbeiter bleibt der Kostenersatz mit EUR 180 netto (inkl. Arbeitsbuch Oberlaa) aufrecht, für jeden weiteren Kanzleimitarbeiter fällt ein Kostenersatz von je EUR 90 netto (inkl. Arbeitsbuch Oberlaa) an.

    Das Webinar ist ab 3.4.2020 für Sie online.

    Das Webinar gilt im Ausmaß von 6 Bildungseinheiten im Sinne der fachlichen Fortbildung für Steuerberater gemäß § 3 Abs. 5 WT-ARL.

  • Variante II: Bestellung Arbeitsbuch Oberlaa ohne Webinar: Für den Fall, dass Sie nicht am Online-Seminar teilnehmen, übermitteln wir Ihnen das Arbeitsbuch Oberlaa zum Preis von EUR 49 (inkl. USt und Versand).
    Bereits in Rechnung gestellte Anmeldungen werden je nach oben gewählter Variante storniert und neu ausgestellt.

Bitte teilen Sie uns bis längstens 25.3.2020 unter office@oegsw-steiermark.at mit, für welche Variante Sie sich entscheiden. Wenn Sie sich für Variante 1 entscheiden, übermitteln wir Ihnen den Link und den bzw. die Zugangscodes für das Webinar. Die Fortbildungsbestätigung erhalten Sie nach Absolvierung des Seminars.

Hinweis: Warten Sie mit dem Webinareinstieg bis Sie das Arbeitsbuch erhalten haben. Diese werden an die jeweiligen Kanzleiadressen versandt, sofern wir keine abweichende Information von Ihnen erhalten.